Herzlich willkommen bei der Hundeschule                                             Partner auf sechs Pfoten

     Es gibt tausend Wege zum Ziel. 500 davon sind tierschutzrelevant. Also bleiben uns immer noch 500 übrig.

                                                                                (Viviane Theby)

 

 

 

Update:

Ab 16.03.2020 bis auf Weiteres fallen alle Kurse, die ein persönliches/hundliches Erscheinen voraussetzen aus.

Es werden ausschliesslich Webinare für besondere Themen angeboten (siehe unten).

 

 

Vorankündigung:

Jetzt werden wir fortschrittlich

 


Das Training wird den Zeiten entsprechend angepasst und ich möchte ab jetzt Live-Webinare anbieten.
In Planung ist ein vierteiliges Webinar zur Theorie über Hundeverhalten, Spielverhalten, Aggressionsverhalten..), eine offene Fragestunde und ein tägliches kurzes Trick-Webinar.

 

Es ist wahrscheinlich, dass ab nächster Woche die Ausgangsperre verhängt wird. Daher ist es jetzt besonders wichtig die Hunde und auch die Halter auszulasten und abzulenken.


Gerade diese Zeit kann man gut für theoretische Grundlagen nutzen. Aber auch die Praxis mit kleinen Auslastungsübungen für zu Hause wird nicht zu kurz kommen. Und das soziale Miteinander kann in Live Seminaren erlebt werden.

Wir müssen das Beste aus der Situation machen!

 

Voraussetzung zur Teilnahme ist nur ein PC/Laptop/Tablet und als Software eine Internetbrowser (Chrome, Safari, Firefox, Opera oder Edge). Das hat aber jeder auf seinem Laptop/PC/Tablet.
Ansonsten ist die Teilnahme kinderleicht.

 

 

 

 

 

Hundetraining – trotz SARS-CoV-2 ?

 

Ich informiere mich ständig über den neuesten Stand der Empfehlungen der WHO, des RKI und die Vorgaben der Bundes- und Landesregierung und passe meine Vorgehensweise dementsprechend an.

 

Voraussetzungen:

1. Training grundsätzlich im Freien,

2. Ausreichend Abstand zueinander,

3. Verzicht auf Händeschütteln und Umarmungen,

4. Beachten der Nies- und Hustenetikette,

5. Kein Anfassen anderer Hunde oder deren Leine, kein Füttern andere Hunde

6. Gruppengröße: maximal 3 Teilnehmer,

7. Trainer und Kunde müssen symptomfrei sein, nicht aus einem Risikogebiet kommen bzw. keinen Kontakt zu Personen aus diesen Gebieten haben oder gehabt haben.

 

Bei Nichtbeachtung behalte ich mir zum Schutz der anderen Teilnehmer einen Ausschluss vor.

 

Unter diesen Voraussetzungen werde ich vorerst das Training weiter anbieten.

 

Allerdings werde ich die Lage ständig neu bewerten, so dass es gegebenenfalls auch zu Eurem und meinem Schutz kurzfristig zu Ausfällen bzw. zum Einstellen aller Stunden kommen kann.

 

Für die Einzelstunden gelten dieselben Hygieneregeln wie oben.

Einzelstunden werde ich ebenfalls je nach Lage gegebenenfalls absagen.

Im Rahmen der Einzelstunden werde ich die Wohnungen nicht mehr betreten.

 

 

 

Das bißchen Haushalt- ein Video von Felix

 

 

Neue Termine

 

Aktuelles:

 

    fortlaufende Kurse:

     (Einstieg jederzeit möglich)

 

       1. Gelassenheit im Alltag

 

2. Degility® und mehr

 

   3. Longieren mit Hund

 

4. Holibility

 

 

 

 

Workshops/Veranstaltungen

 

 

 

 

                                           Wanderung Wildparkweg 10.04.2020-wird verschoben

                                                                                                      

 

 

                         Schnüffelkrimi Polterabend 13.04.2020-wird verschoben

                                                                                          

 

 

 

 

In Kürze:

Webinare

                                                 1. Nonverbale Kommunikation

 

            2. 1-mal wöchentlich eine Aufgabe mit Nachbesprechung nach einer Woche

 

                                                  3. Grundlagen zum sicheren Rückruf

 

 

 

  Wenn es die Lage wieder zulässt:

                                                         Tierparkbesuch

 

Der sichere Rückruf

 

             

                                                                                    

 

 

!!!!!

 

 

 

 

 

Termine im Kalender/Überblick

 

 

Den aktuelle Newsletter mit Neuigkeiten und Terminen aus der Hundeschule, Interessantes über Hunde (Kommunikation des Hundes, Lerntheorie.. ) kann man hier anfordern.

 

 

Meine Name ist Dagmar Bubert (qualifizierte, zertifizierte Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin).

 

Ich habe eine Hundetrainerausbildung bei Ziemer und Falke absolviert und biete Hundetraining mit überwiegend positiver Verstärkung an.

 

Meine Fachkompetenz und mein Fachwissen habe ich durch die zertifizierte Prüfung zur qualifizierten Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin bei der Tierärztekammer Schleswig Holstein nachgewiesen. Geprüft wurde ich von Frau Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen, Herrn Dr. Pasquale Piturru und von einer zertifizierten Hundetrainerin.

  Ich habe die Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Ziffer 8 f) TierSchG gewerbsmäßig für Dritte Hunde auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten durch das zuständige Veterinäramt des Landkreises Offenbach erhalten.

 

 

Ich bilde Menschen und die mir anvertrauten Hunde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus. Das Training wird individuell auf jede einzelne Hundepersönlichkeit anpasst.

 

Mich selbst bilde ich selbstverständlich auch mit von der Tierärztekammer anerkannten Fortbildungen weiter:

Mensch-Hund Kommunikation

innerartliche Kommunikation

körpersprachliche, nonverbale Kommunikation

Clickertraining

Nasenarbeit

usw....................

(siehe Weiterbildungen)

 

NICHTS IST UMMÖGLICH in der Hundeerziehung bzw. Kommunikation !

 

Nahezu jedes Problem kann mittels konsequenter, verständnisvoller Kommunikation mit dem Hund gelöst werden. Durch vorwiegend straffreie Erziehung wird eine Gewaltspirale vermieden. Zudem ist der Hund nicht in der Lage unter Stress zu lernen bzw. Kommandos (besser "Tu-das-Signale") zu erkennen bzw. umzusetzen.

Ich biete sowohl Einzelunterricht als auch Gruppentraining an. Zu den praktischen Übungen vermittele ich sowohl theoretisches Grundwissen über das Lernverhalten des Hundes als auch Wissen über das Ausdrucksverhalten des Hundes. So kann eine gute Mensch-Hund Kommunikation entstehen und Beide wachsen zu einem Team heran, in dem der Eine den Anderen auch körpersprachlich versteht und einschätzen kann.

 

Stöbern Sie einfach durch meine Angebote und scheuen Sie sich nicht Kontakt aufzunehmen.

 

Nun viel Spass !!!!

 

 


Anrufen

E-Mail